Nav
Nav
282

Innenlager

Innenlager (Tretlager) von Shimano, Truvativ, Sram, Rotor und Co.

Die einen nennen es Innenlager, die anderen Tretlager, gemeint ist das Gleiche: Das Element, welches linke und rechte Kurbel verbindet und zwar untergebracht im Tretlagergehäuse Deines Fahrradrahmens.
Innenlager Maße gibt es wie Sand am mehr. Angefangen hat dies beim Mountainbike mit dem klassischen Vierkant Konus Innenlager mit BSA Gewinde. Dieses war nicht besonders gedichtet und der Wartungsaufwand war auch recht hoch. Später kamen die Patronenlager dazu, praktisch ein gedichtetes Konuslager, was wartungsarmer war. Da die Steifigkeit des Tretlagers mehr gefordert wurde, entwickelte Shimano das Octalink Innenlager. Eine dicke Welle mit 8-fach-Verzahnung kam auf den Markt und erreichte eine unübetroffene Steifigkeit. Der Hersteller Sram konterte mit seinem eigenen ISIS Innenlagerstandart, das wiederum eine 10-fach-Verzahnung hat und somit nicht Shimano kompatibel ist.

Tretlager kaufen (Innenlager Fahrrad), z,Bsp. günstiges Shimano Deore Hollowtech II Mittlerweile gibt es viele eingepresste Innenlager Standarts, also hat man kein geschraubtes Innenlager mehr, sondern presst dieses in den Rahmen ein. Dadurch hat man eine kürzere Innenlagerwelle, es ergibt sich dadurch eine große Gewichtsersparnis, ebenso mehr Knöchelfreiheit und ein geringerer Q-Faktor. Dadurch ergibt sich weiterhin ein robusteres Lager, eine steifere/festere Kurbel und die Montage ist auch deutlich einfacher.

Tipp: Du kannst in unserem Produktfilter (oberhalb der Produktauflistung) nach MTB Innenlagern und Rennrad Innenlagern filtern.

 
Lieferung nach: GB

Anmelden
Bestellstatus
AJAX Loader Icon